Liebe auf den ersten Schritt

Lifestyle

Du willst so nah wie möglich an der Natur sein, pure Freiheit geniessen, dir selbst beweisen, wie weit du kommen kannst? Dann schnür mit uns die Wanderschuhe, geh vor die Tür und lauf einfach los ...

Eine Tageswanderung am Wochenende ist schön und gut. Der "Weitwandereffekt" setzt aber erst ein, wenn du mindestens drei Tage hintereinander einen Fuss vor den anderen setzt: Deine Gedanken werden klar, du nimmst deinen Körper und deine Umgebung schärfer wahr. Weit- oder Fernwanderungen sind mehrtägige oder mehrwöchige Touren, bei denen du dich aus dem Rucksack verpflegst, jeden Tag an einem anderen Ort schläfst, oft ganze Länder durchquerst und offen bist für Begegnungen mit Mensch und Tier.
Solche spannenden Trails gibt es weltweit. Aber es braucht nicht zwingend den Flug nach Patagonien oder Peru, um eines der letzten Abenteuer in unserer so geregelten Welt zu erleben.

Für Anfänger / leicht Fortgeschrittene haben wir drei Touren ohne übermässige Steigungen und ohne extrem lange Tagesmärsche herausgesucht, die praktisch vor deiner Haustüre beginnen.

1. Grenzenlos wandern

Der rote Weg der Via Alpina führt über vierzehn Alpenpässe von Triest über die Schweiz und Liechtenstein nach Monaco. Unsere Teilroute startet in Vaduz, führt anschliessend von Gaflei über Sargans in das abgelegene Weisstannental mit schönen Weilern wie Vermol sowie dem wunderbaren Champersee und endet in Elm. Distanz: 63 Kilometer, Wanderzeit: 20 Stunden.

2. Pilgern light

Der wohl bekannteste Pilgerweg Europas, der Jakobsweg, führt bis nach Santiago de Compostela, an das Grab des Apostels Jakob. Teilstrecken davon kannst du auch in der Schweiz zurücklegen. Zum Beispiel von Rorschach über Lachen am Zürichsee nach Einsiedeln. Alles auf wenig befahrenen Quartierstrassen und Gassen oder auf idyllischen Feld- und Waldwegen. Distanz: 92 Kilometer, Wanderzeit: 26 Stunden.

3. Auf der Spur der Römer

Die Via Spluga, den Alpentransitweg von Thusis über den Splügenpass nach Chiavenna in Italien, nutzten schon die Römer als direkte Verbindung vom Süden in den Norden. Alte Säumerpfade führen durch Landschaften, vorbei an imposanten Brücken, wildromantischen Schluchten und prähistorischen Felsenzeichnungen. Distanz: 65 Kilometer, Wanderzeit: vier bis sechs Tagesetappen.

Suche

youli auf Facebook

Find us on Facebook

Besuche uns auf Facebook!